Nachtgedanken

Ich habe vor einigen Jahren auf irgendeinem schnell zusammengeklopften Tumblr-Blog ein paar persönliche Gedanken niedergeschrieben. Der Text war voller Rechtschreibfehler, aber ich habe mir dort eine Menge Frust von der Seele geschrieben. Einige, die mir auf Twitter seit längerer Zeit folgen, werden sich erinnern. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Ich konnte mein Studium abschließen, bin…

Ein Zustand der Verwirrung. Bezüglich #Paris.

In der Zeit, in der ich das hier schreibe, hätte ich vermutlich irgendein Spiel gespielt. Oder ich hätte weiter an irgendwelchen halbfertigen Texten geschrieben. Oder hier, an dieser Stelle, stünde eigentlich ein „Erfahrungsbericht“ zu Watch_Dogs, der Uncharted-Trilogie oder dem ersten Ratchet & Clank-Spiel. Stattdessen mache ich etwas, das ich ursprünglich von diesem doch sehr popkulturell…